Farbfangtücher mit optimalem Verfärbungs-Schutz

Weniger Wäsche sortieren mit Dr. Beckmann Farb- und Schmutzfänger

Dr. Beckmann Farb- und Schmutzfänger mit Mikrofaser

  • Mit Mikrofaser für maximale Farbaufnahme
  • Mit Hygiene-Effekt
  • Schützen vor Verfärbungen und erhalten die Farben
  • Sorgenfreies Waschen von verschiedenfarbigen Kleidungsstücken

24 Stück

Beschreibung

Die praktischen Farbfangtücher von Dr. Beckmann bieten viele Vorteile:

  • Verfärbungs-Schutz: Sie nehmen ausblutende Farben der Waschlauge schnell auf und binden sie sofort. So bleiben alle Kleidungsstücke vor Verfärbungen geschützt, auch Textilien mit Weißanteil.
  • Farberhalt: Sie verhindern zudem, dass sich ausblutende Farben in Form eines Grauschleiers über die Farben der Textilien legen - die Farben bleiben lange leuchtend.
  • Verschiedene Farben zusammen waschen: Buntes, Dunkles und Weißes kann problemlos zusammen gewaschen werden. D.h. weniger Wäsche sortieren und weniger Waschladungen durch volle Maschinen, was Zeit, Energie und Wasser spart.

Die Farbfangtücher von Dr. Beckmann in Mikrofaser-Qualität wirken noch schneller und zuverlässiger. Die besonders feinen Fasern der Mikrofaser sorgen für eine große Oberfläche, an der sich sowohl Farb- als auch Schmutzpartikel anlagern können. So schützen sie nicht nur zuverlässig vor Farbübertragungen, sondern leisten auch bei niedrigen Temperaturen zusätzlich einen wichtigen Hygiene-Beitrag zur Reinheit Ihrer Wäsche. 

Verschiedene Farben zusammen waschen?

Farb- und Schmutzfänger -
Schützen die Wäsche vor Verfärbungen.

Hilfreiche Tipps

  • Pflegeetiketten der Textilien beachten.
  • Bei gemusterten Textilien mit Weißanteilen immer ein Color-Waschmittel nutzen (hier erfahren Sie alles über Wäsche waschen).
  • Neue farbige Wäsche die ersten Male separat waschen. Bei stark ausblutenden, dunklen, farbintensiven Textilien: Dr. Beckmann Farb- & Schmutzfänger ULTRA verwenden.
  • Bei einer großen Menge stark ausblutender Textilien kann eine vollständige Farbaufnahme durch die Tücher nicht garantiert werden.
  • Um das Suchen der Farbfangtücher nach der Wäsche zu vermeiden, kann ein Wäschesäckchen verwendet werden. Die Wirkung wird dadurch nicht beeinträchtigt.
  • Bitte Gebrauchsanleitung des Geräteherstellers beachten.

So funktioniert’s

1
Step 1

Waschmaschine wie gewohnt mit Wäsche füllen. Waschmittel normal dosieren.

2
Step 2

Tuch mit in die Trommel geben und gewünschtes Waschprogramm starten.

3
Step 3

Ausgelaufene Farbe befindet sich im Tuch. Tuch nach dem Waschgang im Hausmüll entsorgen.

Häufige Fragen

Beim Waschen meiner neuen roten Bluse ist mir trotz Gebrauch eines Farbfangtuchs von Dr. Beckmann alles rosa geworden. Ihr Produkt hält nicht, was es verspricht.

Neue Textilien sollten am Anfang immer separat gewaschen werden. Der Hinweis dazu steht auch auf der Packung.

Ich wasche mit einem Pulver-Vollwaschmittel. Die Farben sind trotz Farbfangtuch ausgeblutet und haben sich auf anderen Wäschestücken abgesetzt.

Vollwaschmittel enthalten Bleichmittel auf Sauerstoffbasis und optische Aufheller. Diese verstärken das Ausbluten der Farben. Wir empfehlen Ihnen, bei farbigen Textilien ein Color-Waschmittel zu benutzen, um Verfärbungen künftig zu vermeiden.

Auf der Verpackung steht ein Datum. Was ist das? Und was muss ich berücksichtigen?

Das ist das Produktionsdatum. Die Farbfangtücher dürfen Sie bedenkenlos bis zu fünf Jahre nach dem Produktionsdatum verwenden.

Weniger Wäsche sortieren mit Dr. Beckmann Farb- und Schmutzfänger

Bestellen Sie jetzt Ihren Dr. Beckmann Farb- und Schmutzfänger mit Mikrofaser online.


Lernen Sie auch andere Produkte von Dr. Beckmann kennen!