Vom Fleck weg erfolgreich: die Marke Dr. Beckmann

Wo immer rund um Wäsche und Haushalt ein Fleck auftaucht, sind die kompetenten, professionellen und qualitativ hochwertigen Spezialreiniger von Dr. Beckmann zur Stelle. Ein Rotweinfleck auf der Tischdecke? Angebrannte Fettreste im Backofen? T-Shirt mit Grauschleier in der Waschmaschine? Die Spezialisten von Dr. Beckmann bringen alles wieder ins Reine. Sie lösen Reinigungsprobleme beim Waschen und im Haushalt gezielt und nachhaltig – und damit besser als jedes Universalmittel.

In Zahlen

0+Produkte
0+Märkte
0+Internationale Standorte
0+Mitarbeiter
0+Jahre Erfahrung
0+Produkte verkauft in 2018

Die Geschichte von Dr. Beckmann

1971

stellt sich das Unternehmen mit Übernahme der Fleckenteufel im Segment der Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel neu auf.

1972

sorgen die ersten Fleckenteufel für saubere Verhältnisse in deutschen Haushalten.

1980

werden die Fleckenteufel erstmalig im Fernsehen beworben.

1982

kommt das Aus für die Phosphate in Waschmitteln. Die beste Lösung bei vergrauter Wäsche und schlechter Waschleistung heißt schnell Dr. Beckmann Fleckensalz. Die Marke Dr. Beckmann ist geboren.

1985

erobern Fleckenteufel und Fleckensalz von Dr. Beckmann ganz Europa. Heute setzt die Marke in 80 Ländern weltweit ein Zeichen für Reinheit und Sauberkeit.
 

1986

werden die Produkte Fleckenteufel, Fleckensalz, Entfärber und später die Wäschevorbehandlungsmittel unter ein gemeinsames Dr. Beckmann-Markendach mit eigenem Logo gestellt.

1991

werden die ersten Haushaltsreiniger auf den Markt gebracht.

1995

ist die Zeit reif für einen Haushalts-Meilenstein: Mit dem Backofen Aktiv-Gel präsentiert Dr. Beckmann einen Reiniger für den Backofen ohne Aerosole und beweist einmal mehr Innovationskraft. Heute runden der Putzstein als Universalreiniger, die Oberflächenreiniger für Edelstahl und Glaskeramik und die Gerätereiniger für Waschmaschine & Co. die Haushaltskompetenz von Dr. Beckmann ab.

2001

zieht das Unternehmen im Zuge der Expansion nach Egelsbach um. Die beiden Geschäftsführer Heiner Beckmann und Gerhard Krauss halten das Steuer auch am neuen Firmensitz fest in der Hand.

2005

setzt Dr. Beckmann mit den Farb- und Schmutzfänger Tüchern erneut einen Meilenstein, diesmal in der Wäschepflege. „Sorgenfreies Waschen ohne Verfärbungen“ lautet die Devise.

2010

wird mit dem neuen Marken-Claim „Wenn sauber, dann richtig“ der Philosophie von Dr. Beckmann Rechnung getragen.

2011

feiern die Fleckenteufel ihren 40. Jahrestag. Ganz Europa gratuliert.

2015

erhält die Marke Dr. Beckmann zum vierten Mal die Auszeichnung „Top-Marke“ der Lebensmittelzeitung, und diesmal wieder für den Bereich der Fleckentfernung - unsere Kernkompetenz als Fleckentfernungs-Spezialist.

2019

zeigen sich Fleckenteufel & Co. in einem ganz neuen Look! Der internationale Design-Relaunch präsentiert die Dr. Beckmann-Produkte verjüngt und zeitgemäß.

 

Wussten Sie schon...?

Die Dr. Beckmann Fleckenteufel entfernen über 150 verschiedene Fleckenarten - mehr als jede andere Marke!
Wenn ein T-Shirt 40-mal in der Maschine gewaschen wird, entsteht dabei die Hälfte der CO₂, die während der Produktion anfällt.
Wäsche sollte nach dem Bügeln nicht gleich wieder in den Schrank gelegt werden. Die entstehende Hitze und Feuchtigkeit kann dazu führen, dass die Kleidung schimmelt und anfängt unangenehm zu riechen.

Das Dr. Beckmann Versprechen

Dr. Beckmann Produkte stehen für den leidenschaftlichen Pioniergeist, für jede Anforderung im Haushalt die wirksamsten und hochwertigsten Lösungen zu finden. Unsere Produkte sind das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung: für exzellente Wirksamkeit, auf die Sie sich verlassen können.

Unser Bekenntnis zur Nachhaltigkeit

Wir sehen Nachhaltigkeit als eine Verantwortung gegenüber unserer Gesellschaft und unserer Umwelt. Ein engagiertes Projektteam treibt die Entwicklung nachhaltigerer Produkte, Produktionen und Prozesse voran.

Wir respektieren die Umwelt

Ressourcenschonung und Reduzierung von negativen Umweltauswirkungen sind für uns unverzichtbare Grundsätze bei allen Entscheidungen, die wir treffen.

Wir arbeiten mit Solarenergie

Mit einer der größten Photovoltaik-Anlagen im südhessischen Raum kann delta pronatura den gesamten Strombedarf eines Jahres am Standort in Egelsbach abdecken.

Wir setzen uns für die Reduzierung von Plastik ein

Wir haben damit begonnen, unsere Behälter für Kunststoffprodukte aus 100% recyceltem Haushaltskunststoff herzustellen.

Wir verwenden so wenig Chemikalien wie möglich und so viele wie nötig, um nachhaltige Reinigungsergebnisse zu erzielen.

Zertifikate & Awards