Trocknerball & Wäschedüfte

Für Kuschelfans und Schnuppernasen: Dr. Beckmann Trocknerball und Dr. Beckmann Wäschedüfte

Jeder liebt frische, kuschelweiche & wohlig duftende Wäsche in der man sich einfach wohlfühlt. Für das Rundum-Pflege-Programm ihrer Wäsche bietet Dr. Beckmann zwei Produkte, die einzeln genutzt oder kombiniert werden können:

Der Dr. Beckmann Trocknerball macht ihre Wäsche nicht nur weicher und glatter, sondern verkürzt durch seine kombinierte Lamellen-Noppen-Technologie die Trocknerzeit. Dies spart Zeit und Energie. Für verwöhnende Duftmomente können Sie ihrer Trocknerwäsche mit Hilfe des Trocknerballs außerdem einen angenehmen Duft verleihen: Füllen Sie die Dr. Beckmann Wäschedüfte einfach vor dem Trocknergang in den Trocknerball und erleben Sie, wie sich der Duft gleichmäßig auf die Textilien verteilt.

Die Dr. Beckmann Wäschedüfte verleihen ihren Textilien auch in der Waschmaschine einen langanhaltenden, frischen Duft. Denn die speziellen Duft-Depots brechen erst nach und nach auf, so dass Sie den Duft nicht nur direkt nach der Wäsche erleben, sondern auch dann wenn Sie die Wäsche aus dem Schrank nehmen und tragen.

Und so funktionieren die Wäschedüfte:

Und so funktioniert der Trocknerball:

Die Dr. Beckmann Wäschedüfte

Die Dr. Beckmann Wäschedüfte sind flüssige Duftkonzentrate, die in verschiedenen Duftrichtungen erhältlich sind. Sie können sorglos auf allen Textilien angewendet werden und funktionieren sowohl in der Waschmaschine als auch im Trockner.

Der Dr. Beckmann Trocknerball

Der Dr. Beckmann Trocknerball kann mit den Dr. Beckmann Wäschedüften befüllt werden und verleiht den Textilien so einen angenehmen Wohlfühl-Duft. Die Anwendung des Trocknerballs ist simpel: Einfach zu jeder Wäsche mit in den Trockner geben. Er ist durch die speziell abgerundeten Noppen besonders sanft und macht die Wäsche weicher und glatter. Außerdem sorgt er für eine optimale Luftzirkulation durch „Heben & Trennen“ der einzelnen Wäschestücke, verkürzt die Trocknerzeit und spart damit Energie.